Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich unterrichte privat bei mir zu Hause. Nach meiner Erfahrung gelingt richtig guter Individual-Unterricht dann, wenn man sich gegenseitig mag. Außerdem sollte ein Lehrer inspirieren. Ob das der Fall ist kann man nur erfahren! Daher lade ich jeden Interessierten zu einer Kennenlern-Stunde ein. Alles weitere ergibt sich daraus.

 

Meine Kompetenzen entsprechen meiner Ausbildung und Erfahrung, daher bin ich ungeeignet zum Unterrichten von jeglichen Metal-Stilrichtungen. Für alles was unter Pop, Rock, Gospel, Jazz, Country, Funk, Latin, Folklore fällt habe ich selber eine Leidenschaft! Die Grundlagen für jeden soliden Musiker, ganz gleich ob Amateur- oder "nur" Hobby-Musiker, wie Notenlesen, Harmonielehre, Rhythmik, Bandspiel, Instrumentenspieltechnik, vom Blatt spielen, Gerätetechnik und vieles mehr, habe ich selber von der Pike auf gelernt. Die Auswahl, welche Grundlagen oder welche fortgeschrittene Techniken gelernt werden, hängt vom Schüler und dem Ziel ab.

 

Als Privatlehrer verfolge ich auf Wunsch meinen Lehrplan. Meistens wünschen Lernende aber einen "eigenen" Lehrer, der spezielle Schwächen abbaut, besondere Stärken aufbaut. Oder wenn besonders sensibel, langsam, intensiv oder wie sonst gewünscht unterrichtet werden soll. Auch sollte Inspiration vom Lehrer ausgehen.

Bei Interesse bin ich über den Kontakt erreichbar.